HeaderBild
Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Abteilung 5 Personal
Personalmanagement

Wir suchen:

ProtokollführerIn für die Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung

Graz

Beschäftigungsausmaß:

100 %

Art:

Fix-/Vertretungsstelle

Aufgaben:

  • EDV-mäßige Erfassung und Bearbeitung (Protokollierung, Archivierung) von Posteingängen und -ausgängen sowie von internen Geschäftsstücken
  • Telefondienst im Vertretungsfall

Ihr Profil / Voraussetzungen:

Berufsausbildung im Bürobereich wie zum Beispiel:
  • Handelsschule oder dreijährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe oder Bürofachschule (Abschlusszeugnis) oder abgeschlossener Lehrberuf für Assistenz wie z.B. Bürokauffrau/Bürokaufmann, VerwaltungsassistentIn oder eine gleichwertige Ausbildung mit Lehrabschluss (Lehrabschlussprüfungszeugnis)
  • sehr gute Rechtschreib- und EDV-Anwendungskenntnisse (MS-Office) und
  • gute Kenntnisse im Zehn-Finger-Tastschreiben

Ergänzend zu Ihrem Profil wäre von Vorteil:

  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in den letzten 5 Jahren (Nachweis)
  • Kenntnisse in der elektronischen Aktenverarbeitung (Elak)

Hinweis:

Das Mindestentgelt laut Gehaltsschema beträgt monatlich € 1.992,40 brutto bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%.
Bewerben Sie sich online bis 25.10.2019 und laden Sie aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Zeugnisse) hoch.
Das Land Steiermark strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in männlich dominierten Arbeitsbereichen an und fordert daher qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt aufgenommen.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Webseite korrekt darzustellen. Jetzt aktualisieren

×